Neu-Auflage 2018

»WENN ÄRZTE NICHT WEITER WISSEN …«

...dann lies das Buch und finde heraus, warum dein Körper streikt!
Die enorme und rasante Zunahme an Krankheiten, wie Krebs, Melanom, Burnout und Rückenprobleme, die Zivilisationskrankheiten sind, stellen die Mediziner - so scheint es - vor ein Rätsel. Natürliche Krankheiten ermöglichen dem Arzt eine präzisere Diagnose, weil die Symptome seit Urzeiten bekannt sind.

Moderne Erkrankungen physikalischen und seelischen Ursprungs gehören nicht zum erlernten Wissen von Schulmedizinern. Daher ist es, selbst für einen bemühten Arzt, oft sehr schwierig, eine genaue Diagnose abzugeben. Die Industrie entwickelt mit der Unterstützung ehrgeiziger Erfinder ständig neue Produkte, die das Leben vereinfachen und angenehmer machen sollen.

Der Konsum entwickelt sich permanent, deshalb ändert sich unsere Umwelt entsprechend schnell. Der menschliche Körper ist aber ein Naturprodukt, der sich seit Jahrtausenden nicht geändert hat. Sein biologisches Umfeld hat sich dagegen gravierend geändert.

Moderne Zeiten bringen zwangsläufig moderne und unerforschte Krankheiten mit sich. Vor 35 Jahren entdeckte Guy Laforge als Betroffener durch sein technisches Wissen die Ursachen vieler Zivilisationskrankheiten. Er ist seitdem ständig auf der Spur neuer Umweltstörungen geblieben, um die daraus resultierenden Krankheiten effektiv besiegen zu können. Das Buch ist mit vielen Bildern und Tabellen dokumentiert und dabei als Ergänzung der bisherigen Bücher anzusehen. Jeder Laie kann somit alle bisherigen Angaben besser verstehen und nachmachen.

Wenn die Ärtzte nicht weiter wissen
Autor: Guy Laforge
Taschenbuch, 213 Seiten (Neu-Auflage 2018)
Preis 24,50 €
Dieses Buch jetzt kaufen
(Sie werden zur gesicherten Bestellseite geleitet.)

Nur solange Vorrat reicht



Inhaltsverzeichnis:
Vorwort
Ist die beängstigende Krebs-Prognose der Medien berechtigt?
Fakt ist: Die Ursachen der Zivilisationskrankheiten sind überwiegend am Schlafplatz zu finden
Meine Vorgeschichte
Der Elektrosmog am Bett
Erdstrahlen und Erdmagnetismus?
Worin besteht der Unterschied zwischen unnötigen Operationen und Straßenkriminalität?
Geschäft ist Geschäft
Die manuelle Therapie in Hamm
Ärzte-Kongress über Erdstrahlen und Krebs
Was sind die Ursachen der meisten Erkrankungen?
Der unsichtbare Mensch und der verhängnisvolle Irrtum
Ärzte sterben auch an Krebs
Wussten Sie schon, wie schlau Ihr Körper ist?
Der Mensch zwischen Erde und Kosmos
Kunststoffe und Metalle im Garten
Experimente mit Frequenztomografie und Krebs
Der Gesundheits-Liegetest
Kongress in Fulda
Krebs und Strahlen
Unfruchtbarkeit war vorher
Die Unikliniken und die künstliche Befruchtung
Immer den Schlafplatz wechseln, wenn der Körper streikt
Und was ist mit den Haustieren, ist es genauso?
Wie macht man das mit der Wünschelrute?
Wie geht das, kann ich das auch?
Wünschelrute für Anfänger
Wünschelrute für Fortgeschrittene

Bitte, kurz nachdenken!
Nicht nur Unfruchtbarkeit, Vorsicht mit Spielzeugen und Plüschtieren
Unsere Bekannten und Freunde kennen die Erdstrahlen und Kunststoffstörungen
Die Abschaffung der Glühbirnen und der Hautkrebs
Die verlockende Werbung der Leuchten-Industrie
Sind Wirbelsäulenprobleme nur Muskulatur-Probleme?
Gefährliche Operationen und lukrative Versuchskaninchen
Die Methode von Andreas Hofman und der Beckenschiefstand
Knie-, Hüft- und Rückenprobleme wegen schlecht gebauter Autos „Made in Germany“
Wirbelsäule, Beinlänge und Muskulatur
Muskeln, Isometrie und Statik der Wirbelsäule
Was kann die Muskulatur an der Wirbelsäule sonst beeinflussen?
Die Wirbelsäule als Ausdruck von seelischen Problemen?
Was verbindet Wirbelsäulenschmerzen mit den Zähnen und mit der Seele?
Was verbindet nach Dorn den Rücken mit Organen und Seele?
Wie testet man den Rücken?
Welche Organe hängen von den einzelnen Wirbelkörpern ab?
Schlafplatz und Wirbelsäule?
Schmerzen in der Wirbelsäule
Wie geht man vor, um eine Wirbelsäule abzutasten?
Kann man eine Wirbelsäule selbst deblockieren?
Für den Halsbereich gelten andere Gesetze
Die sanfte Deblockierung im Halswirbelbereich
Was kann man tun bei künstlichen Hüften und Dauerschmerzen?
Der Beckenschiefstand mit künstlichen Hüften
Eine Wirbelsäule muss man fühlen
Einatmen, Ausatmen und sofort Ruck
Die Täuschung der Muskelschichten
Andere Hilfsmöglichkeiten
Wie testet man, ob eine Hüfte wirklich vollkommen verschlissen ist?
Blockaden bei kleinen Kindern
Fazit aus den neuen Erkenntnissen
Was noch?
Was war mit den Plastiken?
Bitte entsorgen
Und der Elektrosmog?
Zusammenfassung
Wie kann man am besten vorgehen um sich zu schützen?

Hinweis: Dieses Buch hat nicht die Absicht und erweckt nicht den Anspruch, eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Ausdrücklich wird empfohlen, eine medizinische Diagnose vom Therapeuten einzuholen und eine entsprechende Therapiebegleitung durchzuführen. Einige der vorgestellten Maßnahmen weichen möglicherweise von der gängigen medizinischen Lehrmeinung ab, und resultieren aus der Erfahrungsheilkunde.

Sie möchten also gerne Ihre eigene Gesundheit schützen oder wiedererlangen, ohne Wenn und Aber. Sie möchten alle Register ziehen, um Ihre Gesundheit und die Ihrer Familienmitglieder und Freunde wiederzufinden und zu schützen.

Ich sage Ihnen gleich: Eventuell wird man Sie für verrückt halten. Aber das macht nichts, denn Sie sind auf dem richtigen Weg. Sie werden in dem Buch Ungeahntes, Überraschendes und manch Unglaubliches über die Ursachen von Krankheit erfahren. Und glauben Sie mir, mithilfe des Erfahrungswissens aus diesem Buch werden Sie künftig viele Krankheiten selbst besiegen können, statt Chirurgen und Bestatter in Anspruch zu nehmen.

Ich wünsche Ihnen beste Gesundheit bis ins hohe Alter!

Für die Publikationsrechte möchte ich mich ausdrücklich bedanken bei:
Jürgen Aschoff, Arzt und Wissenschaftler aus Wuppertal,
Dr. Med. Peter Rothdach, Arzt und Forscher aus München,
Hans-Eugen Plagge aus Münster, Erfinder der Frequenztomografie,
Heide, Ernst, Robert und Walter Hartmann, Erben von Dr. med. Hartmann aus Eberbach, Entdecker des Globalnetzgitters und der Hautwiderstandsmessungen.
Familie Ochsenreither aus Karlsruhe

Ebenso bedanke ich mich bei allen im Buch namentlich Erwähnten für Ihre Forschungen und Beiträge im Sinne einer humaneren und reellen Medizin. Mithilfe deren Recherchen und Tabellen ist es mir ermöglicht worden, ein einfaches und sehr verständliches Buch zusammenzustellen.
Es bleibt nur zu hoffen, dass über das Buch viele Menschen Ihre Gesundheit ohne Chemie und Operationen wieder erlangen. Dann wäre das Ziel dieses Buches erreicht – Guy Laforge.

Bestellen Sie unverbindlich mit einer 30 Tage Geld zurück Garantie:

Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

mit 30 Tage Geld zurück Garantie
✅ versandkostenfreier Lieferung innerhalb EU
(außerhalb EU zzgl.5 €)
✅ Kauf auf Rechnung (erst lesen dann zahlen)
✅ garantiert keine weiteren Kaufverpflichtungen,
Abo oder Club
✅ garantiert keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
✅ garantiert diskrete Lieferung


Nur solange Vorrat reicht
Wenn die Ärtzte nicht weiter wissen
Autor: Guy Laforge
Taschenbuch, 213 Seiten (Neu-Auflage 2018)
Preis 24,50 €

Zur Bestellung bitte alle Felder ausfüllen und
auf "Jetzt sicher kaufen" klicken (SSL- verschlüsselt)

Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:
Straße:
PLZ:
Ort:
Land:

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung und Ihr Widerrufsrecht zur Kenntnis.
Nach dem Absenden durch Drücken des Buttons "Jetzt sicher kaufen" beginnen unsere Mitarbeiter sofort, Ihre Bestellung zu verarbeiten.
Das heisst:
✅ Bestellung erfassen
✅ Ware verpacken
✅ Absenden

Sie erhalten Ihr gewünschtes Exemplar innerhalb der nächsten 3 Werktage versandkostenfrei per diskretem Buchversand zugestellt. Lieferungen ins Ausland können bis zu 7 Tagen in Anspruch nehmen.

Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung (keine Vorkasse nötig), die der Lieferung beiliegt.
Zudem erhalten Sie eine 30 tägige Geld-zurück-Garantie.

Unser Versprechen: Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Wir nutzen diese selbstverständlich nur, um den Bestellvorgang zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen zu können. Auf Wunsch werden wir Ihre Daten nach dem Bestellabschluss sofort löschen.
Lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Telefonische Bestellung:
03841-2579-124